Klax Sekundarschule

Kontakt
Neumannstr. 13b
13189 Berlin
Tel: 030 / 34 74 51 60
Fax: 030 / 34 74 51 69

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.klax-schule.de

Sekundarschule

In der Klax Sekundarschule ist das Miteinander der Schlüssel, um Wissen und Können mit Leben zu erfüllen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Formen der Gruppenbildung, um Kinder für größere und kleinere Gemeinschaften fit zu machen. In offenen und geschlossenen Lernphasen, bei gemeinsamen Mahlzeiten und in der kleinen Gemeinschaft des Nachmittagskurses mit kreativem oder sportlichem Schwerpunkt erproben unsere Schüler Teamfähigkeit, Lösungsorientierung und soziale Kompetenz. Zusammen sein bedeutet gemeinsam stark und erfolgreich sein.

Künstlerischer Schwerpunkt

Schulen bei Klax verfügen über einen künstlerischen Schwerpunkt. Die Schüler haben nicht nur mehr Stunden Kunstunterricht als an anderen Schulen, sie können im Rahmen der offenen Lernphasen zudem jederzeit im Atelier eigenen Projekten nachgehen. Darüber hinaus sind die künstlerisch-gestalterischen Elemente nicht auf das Fach Kunst beschränkt, sondern durchziehen im Rahmen der fachübergreifenden Arbeit auch viele andere Lernbereiche. Die Schüler lernen etwas über Künstler und lernen von Künstlern. Sie kommen mit Bildhauern, Malern, Filmemachern und anderen künstlerisch-kreativen Menschen zusammen, um mit ihnen gemeinsame Projekte durchzuführen.

Bilingualer Zweig Englisch/Deutsch

Die Klax Sekundarschule bietet ab der 7. Klasse einen bilingualen Zweig Englisch/Deutsch an. Hier können die Schüler Sprachkenntnisse erwerben und festigen, die weit über den üblichen Unterricht hinausgehen. Neben einem verstärkten Englischunterricht werden die Fächer Kunst, Geographie und Geschichte bilingual unterrichtet. Ab Klasse 9 findet der komplette Unterricht in diesen Fächern in englischer Sprache statt.

Schüler, die den bilingualen Zweig besuchen möchten, können in einer speziellen Vorbereitungsstufe zu Beginn der 5. bzw. 6. Klasse die entsprechenden Qualifikationen erwerben. Eine Eignungsprüfung sichert abschließend die Aufnahme in den bilingualen Zweig.

Austauschreise 

Im Rahmen unseres bilingualen Konzeptes veranstalten wir regelmäßig Ausstauschreisen, die es unseren Schülern ermöglichen, in fremde Kulturen einzutauchen, Toleranz und Internationalität zu leben und ihre Sprachkenntniss und Kommunikationsfähigkeit zu erweitern. Unsere bisherigen Austauschreisen führten uns unter anderem nach Dänemark, Schweden und in die Türkei.