Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Hier finden Sie die Informationen über die Klax Berlin gGmbH entsprechend der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Klax Berlin gGmbH
Arkonastraße 45−49
13189 Berlin
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg · HRB 82905
USt-IdNr.: DE 168998527

Gründungsjahr: 2001

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Gesellschaftsvertrag von 23.12.2009 (PDF)

Philosophie, Visionen und Werte der Klax Gruppe (PDF)

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Freistellungsbescheid 2013  (PDF)

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Geschäftsführer:
Friderike Bostelmann

Gesellschafter:
Antje Bostelmann, Thomas Metze

5. Tätigkeitsbericht

Lagebericht 2014 (PDF)

6. Personalstruktur

Bei der Klax Berlin gGmbH arbeiten 375 Angestellte, 24 Honorarkräfte, 19 geringfügig bzw. Gleitzonen-Beschäftigte und 1 Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr. (Stand: 15.07.2015)

7. Angaben zur Mittelherkunft

Mittelherkunft und -verwendung 2014 (PDF)

8. Angaben zur Mittelverwendung

Mittelherkunft und -verwendung 2014 (PDF)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Klax Berlin gGmbH steht die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Klax Pädagogik e.V. zur Seite, welche Einzelmaßnahmen der Klax Berlin gGmbH im Rahmen der Bildungsarbeit (z. B. Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen oder Übernahme von kleineren Aufwendungen) unterstützt. Tochtergesellschaften liegen nicht vor. Die Anteile der Klax Berlin gGmbH befinden sich in privater Hand; Ausschüttungen an die Gesellschafter kann die Klax Berlin gGmbH aufgrund §§ 1ff AO nicht vornehmen und finden somit nicht statt. Die Gesellschafter der Klax Berlin gGmbH sind unter anderem an folgenden Unternehmen beteiligt: Löwenzahn Dienstleistungs GmbH (Catering), Bananenblau UG (Verlagswesen).

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die Klax Berlin gGmbH hat 2014 Zahlungen vom Land Berlin erhalten, die 87,5 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen.

Mehr Informationen über die Initiative Transparente Zivilgesellschaft finden Sie hier.