Theorie gut, Praxistest unklar? Unsere Überzeugung ist, dass Aus- und Weiterbildungen nur Sinn machen, wenn sie neben theoretischer Vermittlung auch die Anwendung des Gelernten in der Praxis ermöglichen. Wir bieten dafür eine einzigartige Kombination aus Theorie, Praxis und Reflexion in allen unseren Weiterbildungsangeboten.

Mit den Weiterbildungsangeboten am Institut für Klax Pädagogik wird Erzieherinnen das Rüstzeug vermittelt, welches sie benötigen, um in einem modernen Kindergarten erfolgreich zu bestehen. Nicht nur Erzieherinnen, sondern auch Lehrern, Hortpädagogen und Leitungskräften bietet das Angebot des Instituts vielfältige Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung. Viele Praktiker haben sich bereits zu Klax Pädagogen fortbilden lassen.

Im Zuge heutiger gesellschaftlicher Veränderungen leiten sich neue Anforderungen an Kompetenzen und Professionalität pädagogischen Personals ab. Dem begegnet die Klax Fachschule mit Ausbildungen, deren Inhalte innovativ sind und die Theorie, Praxis und Reflexion kombinieren. Die Ausbildung orientiert sich an den Anforderungen des Berufes und vermittelt das Rüstzeug, um eine verlässlich gute Arbeit zu leisten.

In der Konsultationskita wird das Klax-Konzept exzellent umgesetzt und spiegelt sich in allen Phasen des pädagogischen Alltages wider. Interessierte aus aller Welt sind herzlich eingeladen, die Klax-Pädagogik näher kennenzulernen und deren Umsetzung live zu erleben.